Freie Hansestadt Bremen, ein Land hat zwei Städte

Fotolia 31650551 XS Bremen

Sie haben richtig gelesen die Hansestadt Bremen fügt sich zusammen mit Bremerhaven und somit ist sie das kleinste Bundesland in Deutschland. Unsere Reise beginnen wir in Bremen. Dort sind natürlich als erstes die Bremer Stadtmusikanten zu erwähnen, Fotolia 44149856 XS Bremenam Rathaus auf der Westseite finden Sie das berühmte Denkmal der 4 beliebten Tiere. Und nicht nur das, wussten Sie auch, dass Bremen den ältesten Weinkeller besitzt und dass darin auch der älteste Wein Deutschlands lagert?

Ein Besuch im Ratskeller lohnt sich auf jeden Fall. Wenn wir schon in alte Jahrhunderte schwelgen, dann sollten Sie sich auch das wunderschöne malerische Schnoorviertel nicht entgehen lassen. Die Fachwerkäuser aus dem 15. Und 16. Jahrhundert laden herzlich ein durch die schmalen Gassen zu schlendern. Auch die mittelalterliche  Wasserburg „Burg Blomendal“ wird sie verzaubern. Aber auch geschichtliches verbirgt sich in Bremen, am Ufer der Weser findet man den U-Boot-Bunker Valentin. Es ist der größte freistehende Bunker in Deutschland. Auch für das Schulmuseum, sollte man sich Zeit nehmen.

Kuriositäten hat Bremen auch zu bieten. Den bekannten Spuckstein, etwas gruselig die Geschichte dazu, aber sehenswert wie auch das Schwarze Loch. Am besten machen Sie den spannenden Rundgang mit, der Ihnen die düsteren Seiten zeigt.
Auch in Sachen  Kunst und Wissen hat Bremen eine Menge zu bieten. Das Universum, das Science Center, architektonisch ein Highlight  und drinnen eröffnen sich fantastische Welten.

Fotolia 76096022 XS Bremen

 

 

Oder begeben Sie sich mal in die Böttcherstraße, da wartet eine süße Überraschung auf Sie. Schauen Sie doch einfach mal zu wie die leckeren Bonbons hergestellt werden. Man soll es kaum glauben aber es gibt jede Menge Grün in Bremen. Bauernhöfe, Naturparadiese, botanische Gärten, wie den Rhododendronpark, Knoops Park, um nur einiges zu erwähnen.

Bremerhaven die einzige deutsche Großstadt an der Nordsee hat unglaublich viel zu bieten. Hoch interessant und schon fast einmalig ist das Deutsche Auswanderhaus, ganz anders und super toll. Dabei sollten Sie nicht das Auswanderdenkmal vergessen. Genauso lohnt sich ein Besuch im Phänomenta, machen Sie mit und seien Sie experimentierfreudig, es lohnt sich.

Fotolia 76246563 XS BremenWollen Sie mal das unterschiedliche Klima hautnah erleben? Dann gehen Sie ins Klimahaus. Oder schauen Sie sich den Museumshafen an, die Schiffe in ihrer ganzen Pracht. Genießen Sie die frische und gesunde Seeluft und statten Sie den Leuchttürmen eine Besuch ab.
Eisbären, Robben und Pinguine warten auf ihren Besuch im Nordsee-Aquarium und im „Expeditions Nordsee- Fischereiwelten Bremerhaven“ tauchen Sie in die sagenhaften Unterwasserwelten ein.

Im Hafen sind natürlich die Schleusen und Brücken zu beobachten und das rege Treiben der Arbeiter. Auch hat diese Stadt wunderschöne Parks und Gärten zu bieten, die zum Verweilen sich anbieten.
Oder doch eher spektakulär? Sie möchten Surfen, Wasserski oder Kiten? Dann sind Sie hier richtig. Mit dem Jetski oder Speedboot über das Wasser jagen? Dann sind Sie auch hier richtig. Jede Menge Wasserspaß bietet diese Gegend an.

All das und vieles mehr, werden Sie auf meiner Seite entdecken können. Ich wünsche Ihnen dabei schon einmal viel Spaß.

SUCHERGEBNISSE ZU BREMEN                             

ZU DEN KATEGORIEN

Aktuelle Seite: Home Bremen